SKEH Clubmeisterschaft 2020

SKEH Clubmeisterschaft 2020

Clubregatta 2020

Am 22.08. hat die SKEH unsere Clubregatta veranstaltet. Eswaren 7 Folkeboote am Start, auf denen insgesamt 13 Steuerleute und Steuerfrauen plus Mannschaft wechselnd gesegelt haben. Moritz Hartmer hat als jüngster Steuermann seine ersten Erfahrungen auf einem Kielboot gemacht. Besondere Herausforderungen gab es auf einigen Schiffen mit sehr vielen Kindern an Bord.

Dank dem Team um Wettfahrtleiter Uwe konnten 6 Wettfahrten gewertet werden. Bei böigem Wind aus Süd-West waren von den Zuschauern auf dem Steg spannende Finishs zu sehen.

Letztlich durchsetzen konnte sich „Feinripp“ (Andreas, StefanA und am Ruder), vor „Uri“ (Ulf, Jürgen) und „Folkemir“ (Detlef, Tom). Als Einzelwertung hat sich Detlef (1, 1, 2) vorAndreas (1, 1, 3) und Jürgen (2, 3, 1) plaziert.

Der Abend wurde dann mit Getränken Gegrilltem beendet.

Insgesamt ein schöner Segeltag, viele neue Erkenntnisse bei den „nicht Folkeboot“ Seglern und reichlich Spaß auf dem See und auf dem Steg.

Gruß euer Regattawart Andreas

Neue Regeln ab dem 30. Mai

Neue Regeln ab dem 30. Mai

Club Aktuell

Aktuelle Information aus dem Clubleben

Neu Information des Vorstandes 29.05.2020

Liebe Segelkameradinnen und Segelkamranden,

In NRW gelten ab Samstag den 30.Mai neue Kontakteinschränkungen.
Bis zu zehn Personen dürfen sich im Freien treffen.
Dies gilt auch für die SKEH.

Dokumentiert bitte weiterhin eure Anwesenheit und beachtet die Abstands-und Hygienevorschriften.

Frohe Pfingsten wünsche der
Vorstand .

Mit sportlichem Gruß

Segler-Kameradschaft Essen-Heisingen e. V.
Lanfermannfähre 126
45259 Essen

Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand

SKEH für Ausbildung vom DSV ausgezeichnet

SKEH für Ausbildung vom DSV ausgezeichnet

Die Segler Kameradschaft Essen Heisingen hat im Jahr 2019 die Auszeichnung des Deutschen Segler Verbandes für „Erfolgreiche Ausbildung im Verein“ erhalten.

Zum wiederholten mal wurde die SKEH für ihre Ausbildungsarbeit vom DSV geehrt, und im Rahmen des Deutschen Seglertages wurden die Ehrungen an die Vereine überreicht.

Die SKEH hat die Auszeichnung aufgrund der Kinder-, Jugend, und Erwachsenenausbildung erhalten. Neben der Ausbildung zur Erlangung des Jüngstensegelscheins im Jugendbereich wurde auch wieder eine erfolgreicher Kurs zur Erlangung

des Segelscheines SBF Binnen durchgeführt. Hierbei haben auch zum ersten mal Eltern die Gelegenheit genutzt parallel zur Ausbildung ihrer Kinder ihren „eigenen“ Segelschein zu erlangen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Trainern, Ausbildern und helfenden Händen für ihren Einsatz bedanken. Auch im Namen der Kinder und Jugendlichen noch einmal ein herzliches Dankeschön.