Willkommen bei der SKEH

Segler-Kameradschaft Essen Heisingen

Die Seglerkameradschaft Essen Heisingen (SKEH) wurde 1969 von Mitgliedern der ehemaligen Segelriege des TV Kupferdreh gegründet.
Der Verein ist seit seiner Gründung familiär strukturiert und zählt heute ca. 150 Mitglieder. Mit seiner gut ausgebauten Infrastruktur ist er unmittelbar am Vogelschutzgebiet des Baldeneysees im Süden von Essen gelegen. Sowohl für Regatta- als auch für Fahrtensegler bietet die SKEH ein kleines „Freizeitparadies“. Fundament ist die Jugendarbeit und Ausbildung. Mit vereinseigenen Optimisten und Jollen (Vaurien, 420er, Laser) werden jährlich auch in Kooperation mit Essener Schulen, zahlreiche Kurse zum Erlangen des Jüngsten-Scheins und zum Regattatraining durchgeführt. Hier wird die Grundlage geschaffen, für unsere sportlichen Erfolge, die vor allem in den Klassen Optimist, Vaurien, Kielzugvogel und Folkeboot erzielt werden. Die SKEH richtet jährlich die Baldenopti für B- und C-Segler sowie den Commodore-Cup der Kielzugvögel aus. Darüber hinaus werden in regelmäßigen Abständen die Essener Segelwoche sowie westdeutsche Meisterschaften und internationale Regatten organisiert.

Auch unser ausgeprägtes Vereinsleben mit einer Vielzahl gesellschaftlicher Aktivitäten bietet allen die Möglichkeit, sich in die Kameradschaft einzubringen und mitzugestalten.

Überzeugen sie sich selbst und lassen sich von dem Freizeitangebot begeistern.

Aus dem Vereinsleben

Ansegeln 2019

Pünktlich um 15:30 konnte unser Claus die Clubregatte zum Ansegeln „antuten“. Mit 12 Schiffen ging es dann bei einem strammen Wind bis zur Boje 3 und zurück zur Boje 1. Als zusätzliche Aufgabe wurde von jeder Mannschaft verlangt eine Affenfaust...

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen